Fashion ShowInSlider Special Occasions

FOUND IT: DAS perfekte Kleid für Heiligabend ♥

FOUND IT: DAS perfekte Kleid für Heiligabend ♥ 19. Dezember 2017Leave a comment

Ihr wisst ja, dass ich absolut keine Kleider trage. Darin fühle ich mich einfach nicht wohl, finde dort und da etwas, das mir nicht gefällt. Vor allem aber habe ich oftmals das Problem, dass diese einfach rein gar nichts für meine doch eher unfeminine Figur tun. Zu Weihnachten ist es mir aber dann schon wichtig, mich ein wenig aufzuhübschen und als ich so durch meinen Lieblings-Onlineshop ASOS scrollte, fand ich es – DAS perfekte Kleid!

Ungeniert marmoriert…

… ist dieses atemberaubend schöne Maxi-Kleid mit Ballonärmeln. Der Ausschnitt ist zwar ein wenig gewagt und gewöhnungsbedürftig, doch mit selbstklebenden BH-Pads alles kein Problem. Ich werde es mit meinen kürzlich erworbenen und meeega heißen Plateau-Fegern kombinieren, da ich mit ihnen einfach den für mich perfekten Look abrunden kann. Und hey, sie sind gerade im SALE – also schnell sein, falls ihr euch ebenfalls in sie verliebt habt!
Das Tolle an dem Kleid ist, dass es einfach unheimlich viel für die Figur tut. Denn durch das Walla-Walla-Oberteil, das aufgrund des voluminösen Schnittes ein ganz klein wenig über den Bauch fällt, kann man auch das ein oder andere Weihnachts-Kekschen zu viel noch super verstecken 😉 Das tief ausgeschnittene Dekolleté versprüht einen Hauch eleganter Sexyness, durch die tolle Schnittverarbeitung kann aber nichts rausfallen, denn das Kleid besteht aus 2 Oberteilen: der Korpus ist ein Maxi-Kleid mit Spaghetti-Trägern. Über diesen wurden in purer Raffinesse die Bahnen für die Ballonärmel gearbeitet. Ziemlich schlau, finde ich!
Was für Accessoires kombiniere ich dazu: ich werde diese recht schlicht halten. Denn sowohl Kleid als auch Schuhe sind schon absolute Hingucker, da möchte ich den Look nicht mit zu penetranten Accessoires verhunzen. Als Tasche werde ich eine schlichte, schwarze Clutch verwenden, in die Ohren kommen lediglich kleine Stecker – that’s it. Naja, und was die Schminke angeht, so werden schwarz lackierte Nägel, dazu ein bisschen schimmerndes Highlighter-Puder, Mascara und Make-Up in den Fokus gerückt. Fertig ist mein Look für den heiligen Abend im Kreise meiner Liebsten!

Ich habe das Kleid schon mal vorab für euch geshootet – denn ich finde, dass es sich auch hervorragend zu Sneakers kombinieren lässt. Ich persönlich bin der Meinung, dass vor allem die High-Modelle echt cool dazu aussehen – so wie hier meine Reebok Classic Freestyle. Die habe ich übrigens erst neulich bei Urban Outfitters gesehen. Könnte also gut möglich sein, dass sie wieder total stark kommen. Und hätte ich mir nicht gerade erst neue Treter bestellt, so wären es mit Sicherheit die neuen Reebok Classic Freestyle Hi Satin Bow geworden. Die sind einfach der OBER-KRACHER ♥ Aber – in meinem Fall, ka Göd, ka Schuh! Ich habe sie euch aber verlinkt, denn vielleicht sprechen sie euch genauso an wie mich und ihr wollt euch selbst eine kleine Freude bereiten. Denn wie heißt es so schön:

SOMETIMES YOU HAVE TO TREAT YOURSELF 😉!

Wie sieht denn euer Outfit für Weihnachten aus? Klassisch oder doch gewagt? Glitzer oder doch lieber All Black? Verratet es mir doch am besten in einem Kommentar unter diesem Beitrag – denn ich bin sehr neugierig, wie euer Weihnachts-Look aussieht!

☆bun_themup☆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.